Friedrich-Ebert-Stiftung Akademie für Soziale Demokratie

Die Akademie fÜr Soziale Demokratie

Ein Kompass in bewegten Zeiten

Gesellschaft und Politik wandeln sich rasant. Politisch interessierte Bürger, Engagierte im Ehrenamt oder Mandatsträger sehen sich mit immer neuen Herausforderungen und immer komplexeren Entscheidungen konfrontiert. Immer wieder geht es darum, den eigenen Standpunkt zu bestimmen, denn nur wer die Werte, Prinzipien und Ziele seines Handelns klar benennen und begründen kann, wird auch andere überzeugen. Die Akademie für Soziale Demokratie verfolgt diese Grundidee und unterstützt Sie dabei, ihren eigenen politischen Kompass auszurichten und unabdingbare Fertigkeiten für ihr politisches Handeln zu stärken: Mit uns erproben Sie Ihre Argumentationsfähigkeit in der Auseinandersetzung mit Positionen anderer politischer Strömungen, erlangen klare Orientierung zu Grundsatzfragen in komplexen Entscheidungssituationen und entwickeln Überzeugungsfähigkeit durch fundiertes fachliches Wissen.

Bundesweit angebotene Wochenend-Seminare vermitteln Grundlagen und Praxisfelder Sozialer Demokratie in kleinen Lerngruppen und im Dialog mit renommierten Vertreterinnen und Vertretern aus Politik und Wissenschaft. Unsere Lesebücher und Hörbücher zu Grundlagen und Praxisfeldern Sozialer Demokratie ermöglichen Ihnen unabhängiges und selbstbestimmtes Lernen an.


Mehr Informationen

Website der Akademie für Soziale Demokratie
Bundesweit angebotene Wochenend-Seminare
Lesebücher zu Grundlagen und Praxisfeldern Sozialer Demokratie
Hörbücher zu Grundlagen und Praxisfeldern Sozialer Demokratie

 

Facebook-Nachrichten