Friedrich-Ebert-Stiftung Akademie für Soziale Demokratie

Das Team

Dr. Christian Krell

Dr. Christian KrellStudium der Politikwissenschaft, Geschichte, Soziologie und Wirtschaftswissenschaften in Siegen und York (GB). Promotion zum Dr. phil mit einer Arbeit über die Europapolitik der britischen, deutschen und französischen Sozialdemokratie im Vergleich. Seit Oktober 2005 ist er Lehrbeauftragter des Fachbereichs Politikwissenschaften der Universität Siegen, seit Juli 2006 Mitarbeiter der Politischen Akademie der Friedrich-Ebert-Stiftung, wo er seit 2007 die Akademie für Soziale Demokratie leitet.

Dr. Tobias MÖrschel

r. Tobias MörschelGeboren 1970. Studium der Politikwissenschaft, Geschichte und Germanistik in Freiburg, Dublin und Berlin. Forschungsaufenthalte in Turin und Rom. Promotion zum Dr. phil. mit einer Arbeit über die mikropolitische Fundierung neuzeitlicher Außenpolitik. Themen- und Arbeitsschwerpunkte: Grundsatzfragen und Perspektiven der Demokratie, Zukunft der Volksparteien, politisches System und politische Kultur der Bundesrepublik sowie Religion und Politik. Zahlreiche Veröffentlichungen zu diesen Themenfeldern. Jüngste Publikation: Demokratie in Deutschland. Zustand, Herausforderungen, Perspektiven, Wiesbaden 2012, 432 S.

Henrike Allendorf

Henrike AllendorfStudium der Europäischen Studien in Osnabrück und der Internationalen Beziehungen in Oslo (NO) und Sussex (GB). Henrike arbeitete als Praktikantin und Hilfskraft in der internationalen Abteilung der Friedrich-Ebert-Stiftung in Berlin und als wissenschaftliche Mitarbeiterin zu Reformen des internationalen Finanzsystems bei einer NGO in London. 2011 begann Henrike ein Traineeship in der Politischen Akademie der Friedrich-Ebert-Stiftung und ist dort seit 2012 Referentin in der Akademie für Soziale Demokratie.

Sarah-Lisa Deen

Sarah-Lisa DeenGeboren 1988 in Schweinfurt. Abitur 2008. Dann Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau. Ab August 2011 Mitarbeiterin im Referat Berliner Akademiegespräche/Interkultureller Dialog als Konferenzmanagerin. Seit 01. Juni 2012 im Referat Forum Politik und Gesellschaft der Abteilung Politischer Dialog.


Weitere Informationen zur Politischen Akademie

Website der Politischen Akademie

 

Facebook-Nachrichten